Anzeigefenster für Bibeltexte: dieses   eigenes   jeweils neues
  bei Verlassen der Seite Zusatzfenster schließen
 

 Bibeltexte auswendig lernen - Hilfe zum geistlichen Wachstum

2   Warum Bibeltexte auswendig lernen?

2.1   Biblische Vorbilder und Aufforderungen

2.1.1   Liebe zum Wort Gottes

Wie liebe ich Dein Gesetz! Es ist mein Nachdenken den ganzen Tag Psm 119,97
Ich habe gelechzt, denn ich sehne mich nach Deinen Geboten Psm 119,131

2.1.2   Aufforderungen Gottes Wort zu lernen

Lasst das Wort Christi reichlich unter euch wohnen: Lehrt & ermahnt Kol 3,16
Worte zu Herzen nehmen, Kindern einschärfen, dauernd davon reden 5Mo 6,6-9
Nehmt die Worte zu Herzen und in eure Seele 5Mo 11,18-20
Seid wie Babys begierig nach Milch, damit ihr wachst, gerettet werdet 1Pt 2,2

2.2   Praktische Gründe

2.2.1   Entscheidungshilfe in bestimmten Situationen

Ich bin weiser als meine Lehrer,..., denn Deine Vorschriften halte ich Psm 119,99-100

2.2.2   Hilfe und Kraft bei Versuchungen

Jesus begegnet den Versuchungen mit auswendig gelernten Bibelstellen Mat 4,1-11
In meinem Herz habe ich Dein Wort bewahrt, damit ich nicht sündige Psm 119,11

2.2.3   Stabilität gegenüber falschen Lehren

Mat 4,5-7 / Eph 4,14 / Kol 2,8

2.2.4   Sicherheit und Überzeugungskraft in evangelistischen Gesprächen

Kenntnis der Bibelstelle verbessert die Beweisführung in evangelistischen Gesprächen: Zeigen und Nachlesen zu können wirkt überzeugender als zu sagen: "In der Bibel steht irgendwo, dass ... oder so ähnlich."

2.2.5   Gelernte Bibeltexte und der Heilige Geist

Beistand, der H. G. lehrt euch und erinnert an alles, was Ich gesagt habe Joh 14,25-26


© Copyright 2003 Roland Hofmann

Generiert am 18.04.2020 18:44:38