Anzeigefenster für Bibeltexte: dieses   eigenes   jeweils neues
  bei Verlassen der Seite Zusatzfenster schließen
 

 C   Der Glaube

C 4   Aufforderung zum Glauben

5/90

Verlass dich auf den HERRN von ganzem Herzen, nicht auf Verstand Spr 3,5-6
Stillung des Sturms: "Ihr Kleingläubigen, warum so ängstlich?" Mat 8,23-27
Fürchtet euch nicht vor denen, d. nur d. Leib töten, sondern Gott Mrk 10,28
Was tun um Gottes Werke zu tun? Das ist Gottes Werk: An Chr. glauben. Joh 6,28-29
Tagsüber stößt man nicht an, aber nachts, denn Licht fehlt innen Joh 11,9-10
In Finsternis wird Richtung verfehlt. Glaubt an das Licht Joh 12,35-36
Euer Herz erschrecke nicht. Glaubt an Gott und glaubt an mich Joh 14,1
Was tun, um gerettet zu werden ? Glaube an Chr. Apg 16,30-31
Wacht ! Steht fest im Glauben ! 1Ko 16,13
Bedrängnis, damit Paulus allein auf Gott vertraute 2Ko 1,8-10
Erforscht euch selbst, ob ihr im Glauben steht 2Ko 13,5
Ergreift d. Schild d. Gl., mit d. ihr alle Pfeile d. Bösen auslöschen könnt Eph 6,16
In Chr. leben, gegründet sein, fest im Glauben stehen Kol 2,6-7
Seht zu, dass keiner ungläubiges Herz hat. Wir haben an Chr. Anteil Heb 3,12-14
Ohne Glauben ist es unmöglich, Gott zu gefallen Heb 11,6
Naht euch Gott, dann naht Er sich euch Jak 4,8
Das ist Sein Gebot, dass wir an Chr. glauben sollen 1Jh 3,23
Gott ist Zeuge für d. Sohn. Wer nicht glaubt, macht Gott zum Lügner 1Jh 5,6-12


© 2015 Roland Hofmann, Erlangen

Generiert am 03.03.2015 21:29:39