Segensverse aus der Bibel
Lobpreis (Doxologien), Segenswünsche, Verheißungen, Aufforderungen

Kurze Bibelzitate mit abgeschlossenem Inhalt, die sich in Gottesdiensten als Einleitung oder Abschluss und als Geburtstagsglückwünsche eignen.

Die Zitate werden nach verschiedenen Kriterien sortiert aufgelistet:

Biblische Buchreihenfolge     Kategorie     Thema    

Biblisch sortiert mit Kategorien und Themen

Josua
Jos 1,8     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
8 Von diesem Buch des Gesetzes sollst du immer reden und du sollst Tag und Nacht darüber nachdenken, damit du darauf achtest, nach alledem zu handeln, was darin geschrieben ist; denn dann wirst du auf deinen Wegen zum Ziel gelangen und dann wirst du Erfolg haben.
Aufforderung, Verheißung, Gehorsam, Erfolg, Wort Gottes
Psalm
Psm 5,12-13     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
12 Aber alle werden sich freuen, die auf Dich vertrauen; ewiglich werden sie jubeln, denn du wirst sie beschirmen; und fröhlich werden sein in dir, die deinen Namen lieben!
13 Denn du, HERR, segnest den Gerechten; du umgibst ihn mit Gnade wie mit einem Schild.
Verheißung, Freude, Glaube, Gnade, Schutz
Psm 37,3-5     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
3 Vertraue auf den HERRN und tue Gutes, wohne im Land und übe Treue;
4 und habe deine Lust am HERRN, so wird er dir geben, was dein Herz begehrt!
5 Befiehl dem HERRN deinen Weg, und vertraue auf ihn, so wird er es vollbringen.
Aufforderung, Verheißung, Gute Taten, Gottesfurcht, Glaube, Gebetserhörung
Psm 92,13-16     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
13 Der Gerechte wird sprossen wie die Palme, wie eine Zeder auf dem Libanon wird er emporwachsen.
14 Die gepflanzt sind im Haus des HERRN, werden grünen in den Vorhöfen unseres Gottes.
15 Noch im Greisenalter gedeihen sie, sind sie saftvoll und grün,
16 um zu verkünden, daß der HERR gerecht ist. Er ist mein Fels, und kein Unrecht ist an ihm.
Verheißung, Gehorsam, Frucht, Kraft
Psm 95,1-7     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
1 Kommt, lasst uns jubeln dem HERRN, jauchzen dem Fels unsres Heils!
2 Lasst uns mit Dank seinem Angesicht nahen, ihm jauchzen mit Liedern!
3 Denn ein großer Gott ist der HERR, ein großer König über allen Göttern.
4 In seiner Hand sind die Tiefen der Erde, sein sind die Gipfel der Berge.
5 Sein ist das Meer, das er gemacht hat, das trockene Land, das seine Hände gebildet.
6 Kommt, wir wollen uns niederwerfen, uns vor ihm verneigen, lasst uns niederknien vor dem HERRN, unserem Schöpfer!
7 Denn er ist unser Gott, wir sind das Volk seiner Weide, die Herde, von seiner Hand geführt. Würdet ihr doch heute auf seine Stimme hören!
Aufforderung, Lobpreis, Dank, Schöpfung, König
Psm 119,9     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
9 Wie wird ein junger Mann seinen Weg unsträflich gehen? Wenn er sich hält an deine Worte.
Verheißung, Gehorsam, Wort Gottes
Psm 119,14     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
14 Nach deinen Vorschriften zu leben freut mich mehr, als großer Besitz.
[EÜ]
14 Es macht mir Freude zu tun, was du sagst, mehr als aller Reichtum Freude macht.
[NeÜ]
Verheißung, Gehorsam, Freude, Besitz
Psm 119,93     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
93 Ewig werde ich deine Vorschriften nicht vergessen, denn durch sie hast du mich belebt.
Verheißung, Gottes Wort, Kraft
Sprüche
Spr 3,5-12     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
5 Verlaß dich auf den HERRN von ganzem Herzen und verlaß dich nicht auf deinen Verstand,
6 sondern gedenke an Ihn in allen deinen Wegen, so wird Er dich recht führen.
7 Dünke dich nicht weise zu sein, sondern fürchte den HERRN und weiche vom Bösen.
8 Das wird deinem Leib heilsam sein und deine Gebeine erquicken.
9 Ehre den HERRN mit deinem Gut und mit den Erstlingen all deines Einkommens,
10 so werden deine Scheunen voll werden und deine Kelter von Wein überlaufen.
11 Mein Sohn, verwirf die Zucht des HERRRN nicht und sei nicht ungeduldig, wenn Er dich zurechtweist.
12 Denn wen der HERR liebt, den weist Er zurecht und hat doch Wohlgefallen an ihm, wie ein Vater am Sohn.
Aufforderung, Verheißung, Glaube, Führung, Gottesfurcht, Besitz, Erziehung
Spr 11,25     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
25 Wer gern wohltut, wird gesättigt; wer andere tränkt, wird selbst getränkt.
Verheißung, Gute Taten
Spr 16,3     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
3 Befiehl dem HERRN deine Werke, so wird dein Vorhaben gelingen.
Verheißung, Vertrauen
Spr 16,20     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
20 Wer auf das Wort achtet, wird Gutes erlangen, und wohl dem, der auf den HERRN vertraut!
[Schl2000]
20 Wer befolgt, was er gelernt hat, hat Erfolg, und wer dem HERRN vertraut, findet bleibendes Glück.
[GNB]
20 Wer auf das hört, was ihm beigebracht wird, ist erfolgreich; und wer dem Herrn vertraut, der findet Glück.
[HFA]
20 Wer auf Unterweisung hört, dem wird es gut gehen; wer auf den Herrn vertraut, wird glücklich sein.
[NLB]
20 Wer auf das Wort achtet, findet Glück; selig, wer auf den HERRN vertraut.
[EÜ]
Verheißung, Vertrauen, Gehorsam, Wort Gottes
Jesaja
Jes 46,3-4     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
3 Hört auf mich, Haus Jakob und der ganze Überrest des Hauses Israel, die ihr von Mutterleib an mir aufgeladen, von Mutterschoß an von mir getragen worden seid!
4 Auch bis in euer Greisenalter bin ich derselbe, und bis zu eurem grauen Haar werde ich selbst euch tragen. Ich, ich habe es getan, und ich selbst werde heben, und ich selbst werde tragen und werde erretten.
Aufforderung, Verheißung, Bewahrung, Rettung
Jeremia
Jer 17,7-8     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
7 Gesegnet ist der Mann, der sich auf den HERRN verlässt und dessen Zuversicht der HERR ist. Der ist wie ein Baum, am Wasser gepflanzt, der seine Wurzeln zum Bach hin streckt.
8 Denn obgleich die Hitze kommt, fürchtet er sich doch nicht, sondern seine Blätter bleiben grün; und er sorgt sich nicht, wenn ein dürres Jahr kommt, sondern bringt ohne Aufhören Früchte.
Verheißung, Vertrauen, Frucht, Kraft
Matthäus
Mat 6,33     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
33 Sorgt euch zuerst darum, dass ihr euch seiner Herrschaft unterstellt, und tut, was er verlangt, dann wird er euch schon mit all dem anderen versorgen.
[GNB]
Aufforderung, Verheißung, Gehorsam, Gerechtigkeit, Versorgung
Johannes
Joh 14,1     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
1 Euer Herz erschrecke nicht. Glaubt an Gott und glaubt an mich!
Aufforderung, Glaube, Angst
Römer
Röm 6,11-14     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
11 Ebenso sollt auch ihr überzeugt sein, dass ihr der Sünde gestorben seid und für Gott lebt in Christus Jesus.
12 Darum soll nun die Sünde in eurem sterblichen Leib nicht herrschen, so dass ihr seinen Begierden keinen Gehorsam mehr leistet.
13 Stellt auch nicht eure Glieder der Sünde zur Verfügung als Waffen der Ungerechtigkeit, sondern stellt euch Gott zur Verfügung als Menschen, die tot waren, aber nun lebendig sind, und eure Glieder Gott als Waffen der Gerechtigkeit.
14 Denn die Sünde wird nicht über euch herrschen können, weil ihr ja nicht unter dem Gesetz steht, sondern unter der Gnade.
Aufforderung, Sünde, Begierde, Leib, Versuchung
Röm 11,33-36     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
33 O welche Tiefe des Reichtums sowohl der Weisheit als auch der Erkenntnis Gottes! Wie unergründlich sind seine Gerichte, und wie unausforschlich seine Wege!
34 Denn wer hat den Sinn des Herrn erkannt, oder wer ist sein Ratgeber gewesen?
35 Oder wer hat ihm etwas zuvor gegeben, dass es ihm wieder vergolten werde?
36 Denn von ihm und durch ihn und für ihn sind alle Dinge; ihm sei die Ehre in Ewigkeit! Amen.
Lobpreis, Weisheit, Unergründlichkeit, Schöpfung
Röm 12,9     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
9 Die Liebe sei ungeheuchelt! Verabscheut das Böse, haltet fest am Guten!
Aufforderung, Liebe, Gute Taten
Röm 15,13     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
13 Der Gott der Hoffnung aber erfülle euch mit aller Freude und Frieden im Glauben, dass ihr immer reicher werdet an Hoffnung durch die Kraft des heiligen Geistes.
Segenswunsch, Hoffnung, Freude, Frieden, Kraft
Röm 16,25-27     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
25 Dem aber, der euch zu stärken vermag nach meinem Evangelium und der Predigt von Jesus Christus, nach der Offenbarung des Geheimnisses, das ewige Zeiten hindurch verschwiegen war,
26 jetzt aber offenbart und durch prophetische Schriften nach Befehl des ewigen Gottes zum Glaubensgehorsam an alle Nationen bekanntgemacht worden ist,
27 dem allein weisen Gott durch Jesus Christus, ihm sei die Herrlichkeit in Ewigkeit! Amen
Lobpreis, Segenswunsch, Evangelium, Kraft, Glaube, Gehorsam, Weisheit
1.Korinther
1Ko 1,3-4     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
3 Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der Vater der Barmherzigkeit und Gott allen Trostes,
4 der uns tröstet in aller unserer Trübsal, damit wir auch trösten können, die in allerlei Trübsal sind, mit dem Trost, mit dem wir selber getröstet werden von Gott.
Lobpreis, Trost, Trübsal
1Ko 1,7-9     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
7 Daher habt ihr an keiner Gnadengabe Mangel, während ihr das Offenbarwerden unseres Herrn Jesus Christus erwartet,
8 der euch auch festigen wird bis ans Ende, so dass ihr untadelig seid an dem Tag unseres Herrn Jesus Christus.
9 Gott ist treu, durch den ihr berufen worden seid in die Gemeinschaft seines Sohnes Jesus Christus, unseres Herrn.
Verheißung, Gaben, Kraft, Wiederkunft, Treue
1Ko 10,13     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
13 Bisher hat euch nur menschliche Versuchung getroffen. Aber Gott ist treu, der euch nicht versuchen läßt über eure Kraft, sondern macht, daß die Versuchung so ein Ende nimmt, daß ihr's ertragen könnt.
Verheißung, Versuchung, Kraft
1Ko 10,31-33     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
31 Ob ihr nun esst oder trinkt oder was ihr auch tut, das tut alles zu Gottes Ehre.
32 Erregt keinen Anstoß, weder bei den Juden noch bei den Griechen noch bei der Gemeinde Gottes,
33 so wie auch ich jedermann in allem zu Gefallen lebe und nicht suche, was mir, sondern was vielen dient, damit sie gerettet werden.
[Lut]
Aufforderung, Rettung, Selbstlosigkeit, Verherrlichung
1Ko 15,58     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
58 Darum, meine geliebten Brüder, seid fest, unerschütterlich, nehmt immer zu in dem Werk des Herrn, weil ihr wisst, dass eure Arbeit nicht vergeblich ist im Herrn!
[Schl2000]
58 Haltet daher unbeirrt am Glauben fest, meine lieben Geschwister, und lasst euch durch nichts vom richtigen Weg abbringen. Setzt euch unaufhörlich und mit ganzer Kraft für die Sache des Herrn ein! Ihr wisst ja, dass das, was ihr für den Herrn tut, nicht vergeblich ist.
[NGÜ]
Aufforderung, Verheißung, Glaube, Standhaftigkeit, Kraft
1Ko 16,13-14     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
13 Seid wachsam! Steht im Glauben fest! Seid mutig und stark!
14 Alles, was ihr tut, soll von der Liebe bestimmt sein.
[GNB]
Aufforderung, Glaube, Standhaftigkeit, Kraft, Liebe
2.Korinther
2Ko 13,13     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
13 Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen!
Segenswunsch, Gnade, Liebe, Gemeinschaft, Dreieinigkeit
Galater
Gal 1,3-5     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
3 Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unserm Vater, und dem Herrn Jesus Christus,
4 der sich selbst für unsre Sünden dahingegeben hat, dass er uns errette von dieser gegenwärtigen, bösen Welt nach dem Willen Gottes, unseres Vaters;
5 dem sei Ehre von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.
Segenswunsch, Lobpreis, Gnade, Frieden, Sühnopfer, Rettung
Epheser
Eph 1,3     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
3 Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns gesegnet hat mit allem geistlichen Segen im Himmel durch Christus.
Lobpreis, Segen, Himmel
Eph 3,20-21     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
20 Dem aber, der über alles hinaus zu tun vermag, über die Maßen mehr, als wir erbitten oder erdenken, gemäß der Kraft, die in uns wirkt,
21 ihm sei die Herrlichkeit in der Gemeinde und in Christus Jesus auf alle Geschlechter hin von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.
Lobpreis, Segenswunsch, Gebetserhörung, Kraft
Eph 4,1-6     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
1 Ich ermahne euch nun, ich, der Gefangene im Herrn: Wandelt würdig der Berufung, mit der ihr berufen worden seid,
2 mit aller Demut und Sanftmut, mit Langmut, einander in Liebe ertragend!
3 Befleißigt euch, die Einheit des Geistes zu bewahren durch das Band des Friedens:
4 Ein Leib und ein Geist, wie ihr auch berufen worden seid in einer Hoffnung eurer Berufung!
5 Ein Herr, ein Glaube, eine Taufe,
6 ein Gott und Vater aller, der über allen und durch alle und in allen ist.
Aufforderung, Lebenswandel, Frucht, Einheit
Eph 5,20     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
20 Dankt Gott, dem Vater, zu jeder Zeit für alles im Namen unseres Herrn Jesus Christus.
Aufforderung, Dank
Philipper
Php 1,6     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
6 Ich habe die feste Zuversicht, dass der, der in euch das gute Werk angefangen hat, es auch vollenden wird bis zum Tag Christi.
Verheißung, Wiederkunft, Standhaftigkeit
Php 2,14-16a     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
14 Tut alles ohne Murren und ohne Zweifel,
15 damit ihr ohne Tadel und lauter seid, Gottes Kinder, ohne Makel mitten unter einem verdorbenen und verkehrten Geschlecht, unter dem ihr scheint als Lichter in der Welt,
16 dadurch daß ihr festhaltet am Wort des Lebens
Aufforderung, Glaube, Gehorsam, Zeugnis, Standhaftigkeit
Php 4,4-5     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
4 Freut euch im Herrn zu jeder Zeit! Noch einmal sage ich: Freut euch!
5 Eure Güte werde allen Menschen bekannt. Der Herr ist nahe.
Verheißung, Aufforderung, Freude, Güte
Php 4,19-20     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
19 Mein Gott aber wird alles, wessen ihr bedürft, erfüllen nach seinem Reichtum in Herrlichkeit in Christus Jesus.
20 Unserem Gott und Vater aber sei die Herrlichkeit von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.
Verheißung, Lobpreis, Versorgung, Herrlichkeit
Kolosser
Kol 1,9-11     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
9 Darum lassen wir auch von dem Tag an, an dem wir's gehört haben, nicht ab, für euch zu beten und zu bitten, daß ihr erfüllt werdet mit der Erkenntnis seines Willens in aller geistlichen Weisheit und Einsicht,
10 daß ihr des Herrn würdig lebt, ihm in allen Stücken gefallt und Frucht bringt in jedem guten Werk und wachst in der Erkenntnis Gottes
11 und gestärkt werdet mit aller Kraft durch seine herrliche Macht zu aller Geduld und Langmut.
Segenswunsch, Erkenntnis, Weisheit, Wachstum, Kraft, Gute Taten, Geduld, Frucht
Kol 1,21-23     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
21 Und euch, die ihr einst entfremdet und Feinde wart nach der Gesinnung in den bösen Werken,
22 hat er aber nun versöhnt in dem Leib seines Fleisches durch den Tod, um euch heilig und tadellos und unsträflich vor sich hinzustellen,
23 sofern ihr im Glauben gegründet und fest bleibt und euch nicht abbringen laßt von der Hoffnung des Evangeliums, das ihr gehört habt, das in der ganzen Schöpfung unter dem Himmel gepredigt worden ist, dessen Diener ich, Paulus, geworden bin.
Aufforderung, Versöhnung, Sühnopfer, Heiligung, Glaube, Hoffnung, Evangelium
Kol 3,16-17     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
16 Lasst das Wort Christi reichlich unter euch wohnen: Lehrt und ermahnt einander in aller Weisheit; mit Psalmen, Lobgesängen und geistlichen Liedern singt Gott dankbar in euren Herzen.
17 Und alles, was ihr tut mit Worten oder mit Werken, das tut alles im Namen des Herrn Jesus und dankt Gott, dem Vater, durch ihn.
Aufforderung, Dank, Weisheit, Wort Gottes, Gute Taten
Kol 4,2     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
2 Seid beharrlich im Gebet und wacht dabei mit Danksagung. (Frei übersetzt: Lasst euch nicht davon ablenken, regelmäßig zu beten und beobachtet immer genau, wofür ihr danken könnt.)
Aufforderung, Dank, Wachsamkeit, Gebet
Kol 4,5-6     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
5 Verhaltet euch weise gegenüber denen, die draußen sind, und kauft die (gelegene) Zeit aus.
6 Eure Rede sei allezeit freundlich und mit Salz gewürzt, so daß ihr jedem in der rechten Weise antworten könnt.
Aufforderung, Reden, Weisheit
1.Thessalonicher
1Th 3,12-13     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
12 Euch aber lasse der Herr wachsen und immer reicher werden in der Liebe untereinander und zu jedermann, wie auch wir sie zu euch haben,
13 damit eure Herzen gestärkt werden und untadelig seien in Heiligkeit vor Gott, unserm Vater, wenn unser Herr Jesus kommt mit allen seinen Heiligen. Amen.
Segenswunsch, Wachstum, Liebe, Heiligung, Wiederkunft
1Th 5,16-18     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
16 Freut euch allezeit,
17 betet ohne nachzulassen,
18 seid dankbar in allem, denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus für euch.
Aufforderung, Freude, Gebet, Dank, Wille Gottes
1Th 5,22     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
22 Von aller Art des Bösen haltet euch fern!
Aufforderung, Sünde
1Th 5,23-24     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
23 Er aber, der Gott des Friedens, heilige euch durch und durch und bewahre euren Geist samt Seele und Leib unversehrt, untadelig für die Ankunft unseres Herrn Jesus Christus.
24 Treu ist er, der euch ruft; er wird's auch tun.
Segenswunsch, Verheißung, Frieden, Bewahrung, Wiederkunft, Treue
2.Thessalonicher
2Th 2,16-17     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
16 Er aber, unser Herr Jesus Christus, und Gott, unser Vater, der uns geliebt und uns einen ewigen Trost gegeben hat und eine gute Hoffnung durch Gnade,
17 der tröste eure Herzen und stärke euch in allem guten Werk und Wort.
Segenswunsch, Trost, Liebe, Hoffnung, Gnade, Gute Taten, Kraft
2Th 3,16     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
16 Er aber, der Herr des Friedens, gebe euch Frieden allezeit und auf alle Weise. Der Herr sei mit euch allen!
Segenswunsch, Frieden
1.Timotheus
1Ti 1,17     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
17 Aber Gott, dem ewigen König, dem Unvergänglichen und Unsichtbaren, der allein Gott ist, sei Ehre und Preis in Ewigkeit! Amen.
Lobpreis, Ewigkeit
2.Timotheus
2Ti 4,18     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
18 Der Herr aber wird mich erlösen von allem Übel und mich retten in sein himmlisches Reich. Ihm sei Ehre von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.
Lobpreis, Verheißung, Erlösung, Himmel, Hoffnung
Hebräer
Heb 13,20-21     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
20 Der Gott des Friedens aber, der den großen Hirten der Schafe, unseren Herrn Jesus, aus den Toten heraufgeführt hat durch das Blut eines ewigen Bundes,
21 vollende euch in allem Guten, damit ihr seinen Willen tut, indem er in uns schafft, was vor ihm wohlgefällig ist, durch Jesus Christus, dem die Herrlichkeit sei von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen
Segenswunsch, Lobpreis, Frieden, Auferstehung, Blut, Gute Taten, Gehorsam
Jakobus
Jak 2,25     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
25 Wer aber durchblickt in das vollkommene Gesetz der Freiheit und dabei bleibt und nicht ein vergeßlicher Hörer, sondern ein Täter ist, der wird glücklich werden in seinem Tun.
Aufforderung, Verheißung, Freiheit, Gebote, Freude
1.Petrus
1Pt 1,3-5     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
3 Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten,
4 zu einem unvergänglichen und unbefleckten und unverwelklichen Erbe, das aufbewahrt wird im Himmel für euch,
5 die ihr aus Gottes Macht durch den Glauben bewahrt werdet zur Seligkeit, die bereit ist, dass sie offenbar werde zu der letzten Zeit.
Lobpreis, Verheißung, Wiedergeburt, Hoffnung, Auferstehung, Himmel, Schutz
1Pt 4,7-10     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
7 Es ist aber das Ende aller Dinge nahe gekommen. Seid nun besonnen und seid nüchtern zum Gebet.
8 Vor allen Dingen aber habt untereinander eine anhaltende Liebe. Denn die Liebe bedeckt eine Menge von Sünden.
9 Seid gastfrei gegeneinander ohne Murren.
10 Wie jeder eine Gnadengabe empfangen hat, so dient damit einander als gute Verwalter der verschiedenartigen Gnade Gottes!
Aufforderung, Gebet, Liebe, Sünde, Gastfreundschaft, Gaben, Dienst
1Pt 4,11     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
11 Wenn jemand redet, so rede er es als Aussprüche Gottes; wenn jemand dient, so sei es als aus der Kraft, die Gott darreicht, damit in allem Gott verherrlicht werde durch Jesus Christus, dem die Herrlichkeit ist und die Macht von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen
Aufforderung, Lobpreis, Reden, Dienst, Kraft, Herrlichkeit
2.Petrus
2Pt 3,13-14     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
13 Wir erwarten aber nach seiner Verheißung neue Himmel und eine neue Erde, in denen Gerechtigkeit wohnt.
14 Deshalb, Geliebte, da ihr dies erwartet, befleißigt euch, unbefleckt und tadellos von ihm im Frieden befunden zu werden!
[Elb]
13 Wir erwarten aber nach seiner Verheißung neue Himmel und eine neue Erde, in denen Gerechtigkeit wohnt.
14 Darum, Geliebte, weil ihr dies erwartet, so seid eifrig darum bemüht, daß ihr als unbefleckt und tadellos vor ihm erfunden werdet in Frieden!
[Schl2000]
Verheißung, Aufforderung, Gerechtigkeit, Heiligung, Frieden
2Pt 3,18     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
18 Wachst aber in der Gnade und Erkenntnis unseres Herrn und Heilands Jesus Christus. Ihm sei Ehre jetzt und für ewige Zeiten! Amen.
Aufforderung, Lobpreis, Erkenntnis, Gnade, Wachstum
Judas
Jud 24-25     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
24 Dem aber, der euch vor dem Straucheln behüten kann und euch untadelig stellen kann vor das Angesicht seiner Herrlichkeit mit Freuden,
25 dem alleinigen Gott, unserm Heiland, sei durch Jesus Christus, unsern Herrn, Ehre und Majestät und Gewalt und Macht vor aller Zeit, jetzt und in alle Ewigkeit! Amen.
Verheißung, Lobpreis, Schutz, Heiligung, Versuchung, Herrlichkeit, Freude
Offenbarung
Off 1,4b-6     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
4 Gnade sei mit euch und Friede von dem, der ist und der war und der kommt, und von den sieben Geistern, die vor seinem Thron sind,
5 und von Jesus Christus, dem treuen Zeugen, dem Erstgeborenen aus den Toten und dem Fürsten über die Könige der Erde. Ihm, der uns geliebt hat und uns von unseren Sünden gewaschen hat durch sein Blut,
6 und uns zu Königen und Priestern gemacht hat für seinen Gott und Vater. Ihm sei die Herrlichkeit und die Macht von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.
Segenswunsch, Lobpreis, Gnade, Frieden, Auferstehung, Sünden, Blut, Sühnopfer, Herrlichkeit
Off 7,11-12     Elb  Schl  Men  Zür    Lut17  HFA  NGÜ  GNB  NLB  NeÜ 
11 Und alle Engel standen rings um den Thron und die Ältesten und die vier lebendigen Wesen, und sie fielen vor dem Thron auf ihre Angesichter und beteten Gott an
12 und sagten: Amen! Den Lobpreis und die Herrlichkeit und die Weisheit und die Danksagung und die Ehre und die Macht und die Stärke unserem Gott von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.
Lobpreis, Herrlichkeit, Weisheit, Dank, Kraft, Macht

Kategorien

Aufforderung     Lobpreis     Segenswunsch     Verheißung    

Aufforderung
Jos 1,8
8 Von diesem Buch des Gesetzes sollst du immer reden und du sollst Tag und Nacht darüber nachdenken, damit du darauf achtest, nach alledem zu handeln, was darin geschrieben ist; denn dann wirst du auf deinen Wegen zum Ziel gelangen und dann wirst du Erfolg haben.
Psm 37,3-5
3 Vertraue auf den HERRN und tue Gutes, wohne im Land und übe Treue;
4 und habe deine Lust am HERRN, so wird er dir geben, was dein Herz begehrt!
5 Befiehl dem HERRN deinen Weg, und vertraue auf ihn, so wird er es vollbringen.
Psm 95,1-7
1 Kommt, lasst uns jubeln dem HERRN, jauchzen dem Fels unsres Heils!
2 Lasst uns mit Dank seinem Angesicht nahen, ihm jauchzen mit Liedern!
3 Denn ein großer Gott ist der HERR, ein großer König über allen Göttern.
4 In seiner Hand sind die Tiefen der Erde, sein sind die Gipfel der Berge.
5 Sein ist das Meer, das er gemacht hat, das trockene Land, das seine Hände gebildet.
6 Kommt, wir wollen uns niederwerfen, uns vor ihm verneigen, lasst uns niederknien vor dem HERRN, unserem Schöpfer!
7 Denn er ist unser Gott, wir sind das Volk seiner Weide, die Herde, von seiner Hand geführt. Würdet ihr doch heute auf seine Stimme hören!
Spr 3,5-12
5 Verlaß dich auf den HERRN von ganzem Herzen und verlaß dich nicht auf deinen Verstand,
6 sondern gedenke an Ihn in allen deinen Wegen, so wird Er dich recht führen.
7 Dünke dich nicht weise zu sein, sondern fürchte den HERRN und weiche vom Bösen.
8 Das wird deinem Leib heilsam sein und deine Gebeine erquicken.
9 Ehre den HERRN mit deinem Gut und mit den Erstlingen all deines Einkommens,
10 so werden deine Scheunen voll werden und deine Kelter von Wein überlaufen.
11 Mein Sohn, verwirf die Zucht des HERRRN nicht und sei nicht ungeduldig, wenn Er dich zurechtweist.
12 Denn wen der HERR liebt, den weist Er zurecht und hat doch Wohlgefallen an ihm, wie ein Vater am Sohn.
Jes 46,3-4
3 Hört auf mich, Haus Jakob und der ganze Überrest des Hauses Israel, die ihr von Mutterleib an mir aufgeladen, von Mutterschoß an von mir getragen worden seid!
4 Auch bis in euer Greisenalter bin ich derselbe, und bis zu eurem grauen Haar werde ich selbst euch tragen. Ich, ich habe es getan, und ich selbst werde heben, und ich selbst werde tragen und werde erretten.
Mat 6,33
33 Sorgt euch zuerst darum, dass ihr euch seiner Herrschaft unterstellt, und tut, was er verlangt, dann wird er euch schon mit all dem anderen versorgen.
[GNB]
Joh 14,1
1 Euer Herz erschrecke nicht. Glaubt an Gott und glaubt an mich!
Röm 6,11-14
11 Ebenso sollt auch ihr überzeugt sein, dass ihr der Sünde gestorben seid und für Gott lebt in Christus Jesus.
12 Darum soll nun die Sünde in eurem sterblichen Leib nicht herrschen, so dass ihr seinen Begierden keinen Gehorsam mehr leistet.
13 Stellt auch nicht eure Glieder der Sünde zur Verfügung als Waffen der Ungerechtigkeit, sondern stellt euch Gott zur Verfügung als Menschen, die tot waren, aber nun lebendig sind, und eure Glieder Gott als Waffen der Gerechtigkeit.
14 Denn die Sünde wird nicht über euch herrschen können, weil ihr ja nicht unter dem Gesetz steht, sondern unter der Gnade.
Röm 12,9
9 Die Liebe sei ungeheuchelt! Verabscheut das Böse, haltet fest am Guten!
1Ko 10,31-33
31 Ob ihr nun esst oder trinkt oder was ihr auch tut, das tut alles zu Gottes Ehre.
32 Erregt keinen Anstoß, weder bei den Juden noch bei den Griechen noch bei der Gemeinde Gottes,
33 so wie auch ich jedermann in allem zu Gefallen lebe und nicht suche, was mir, sondern was vielen dient, damit sie gerettet werden.
[Lut]
1Ko 15,58
58 Darum, meine geliebten Brüder, seid fest, unerschütterlich, nehmt immer zu in dem Werk des Herrn, weil ihr wisst, dass eure Arbeit nicht vergeblich ist im Herrn!
[Schl2000]
58 Haltet daher unbeirrt am Glauben fest, meine lieben Geschwister, und lasst euch durch nichts vom richtigen Weg abbringen. Setzt euch unaufhörlich und mit ganzer Kraft für die Sache des Herrn ein! Ihr wisst ja, dass das, was ihr für den Herrn tut, nicht vergeblich ist.
[NGÜ]
1Ko 16,13-14
13 Seid wachsam! Steht im Glauben fest! Seid mutig und stark!
14 Alles, was ihr tut, soll von der Liebe bestimmt sein.
[GNB]
Eph 4,1-6
1 Ich ermahne euch nun, ich, der Gefangene im Herrn: Wandelt würdig der Berufung, mit der ihr berufen worden seid,
2 mit aller Demut und Sanftmut, mit Langmut, einander in Liebe ertragend!
3 Befleißigt euch, die Einheit des Geistes zu bewahren durch das Band des Friedens:
4 Ein Leib und ein Geist, wie ihr auch berufen worden seid in einer Hoffnung eurer Berufung!
5 Ein Herr, ein Glaube, eine Taufe,
6 ein Gott und Vater aller, der über allen und durch alle und in allen ist.
Eph 5,20
20 Dankt Gott, dem Vater, zu jeder Zeit für alles im Namen unseres Herrn Jesus Christus.
Php 2,14-16a
14 Tut alles ohne Murren und ohne Zweifel,
15 damit ihr ohne Tadel und lauter seid, Gottes Kinder, ohne Makel mitten unter einem verdorbenen und verkehrten Geschlecht, unter dem ihr scheint als Lichter in der Welt,
16 dadurch daß ihr festhaltet am Wort des Lebens
Php 4,4-5
4 Freut euch im Herrn zu jeder Zeit! Noch einmal sage ich: Freut euch!
5 Eure Güte werde allen Menschen bekannt. Der Herr ist nahe.
Kol 1,21-23
21 Und euch, die ihr einst entfremdet und Feinde wart nach der Gesinnung in den bösen Werken,
22 hat er aber nun versöhnt in dem Leib seines Fleisches durch den Tod, um euch heilig und tadellos und unsträflich vor sich hinzustellen,
23 sofern ihr im Glauben gegründet und fest bleibt und euch nicht abbringen laßt von der Hoffnung des Evangeliums, das ihr gehört habt, das in der ganzen Schöpfung unter dem Himmel gepredigt worden ist, dessen Diener ich, Paulus, geworden bin.
Kol 4,2
2 Seid beharrlich im Gebet und wacht dabei mit Danksagung. (Frei übersetzt: Lasst euch nicht davon ablenken, regelmäßig zu beten und beobachtet immer genau, wofür ihr danken könnt.)
Kol 3,16-17
16 Lasst das Wort Christi reichlich unter euch wohnen: Lehrt und ermahnt einander in aller Weisheit; mit Psalmen, Lobgesängen und geistlichen Liedern singt Gott dankbar in euren Herzen.
17 Und alles, was ihr tut mit Worten oder mit Werken, das tut alles im Namen des Herrn Jesus und dankt Gott, dem Vater, durch ihn.
Kol 4,5-6
5 Verhaltet euch weise gegenüber denen, die draußen sind, und kauft die (gelegene) Zeit aus.
6 Eure Rede sei allezeit freundlich und mit Salz gewürzt, so daß ihr jedem in der rechten Weise antworten könnt.
1Th 5,16-18
16 Freut euch allezeit,
17 betet ohne nachzulassen,
18 seid dankbar in allem, denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus für euch.
1Th 5,22
22 Von aller Art des Bösen haltet euch fern!
Jak 2,25
25 Wer aber durchblickt in das vollkommene Gesetz der Freiheit und dabei bleibt und nicht ein vergeßlicher Hörer, sondern ein Täter ist, der wird glücklich werden in seinem Tun.
1Pt 4,7-10
7 Es ist aber das Ende aller Dinge nahe gekommen. Seid nun besonnen und seid nüchtern zum Gebet.
8 Vor allen Dingen aber habt untereinander eine anhaltende Liebe. Denn die Liebe bedeckt eine Menge von Sünden.
9 Seid gastfrei gegeneinander ohne Murren.
10 Wie jeder eine Gnadengabe empfangen hat, so dient damit einander als gute Verwalter der verschiedenartigen Gnade Gottes!
1Pt 4,11
11 Wenn jemand redet, so rede er es als Aussprüche Gottes; wenn jemand dient, so sei es als aus der Kraft, die Gott darreicht, damit in allem Gott verherrlicht werde durch Jesus Christus, dem die Herrlichkeit ist und die Macht von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen
2Pt 3,13-14
13 Wir erwarten aber nach seiner Verheißung neue Himmel und eine neue Erde, in denen Gerechtigkeit wohnt.
14 Deshalb, Geliebte, da ihr dies erwartet, befleißigt euch, unbefleckt und tadellos von ihm im Frieden befunden zu werden!
[Elb]
13 Wir erwarten aber nach seiner Verheißung neue Himmel und eine neue Erde, in denen Gerechtigkeit wohnt.
14 Darum, Geliebte, weil ihr dies erwartet, so seid eifrig darum bemüht, daß ihr als unbefleckt und tadellos vor ihm erfunden werdet in Frieden!
[Schl2000]
2Pt 3,18
18 Wachst aber in der Gnade und Erkenntnis unseres Herrn und Heilands Jesus Christus. Ihm sei Ehre jetzt und für ewige Zeiten! Amen.
Lobpreis
Psm 95,1-7
1 Kommt, lasst uns jubeln dem HERRN, jauchzen dem Fels unsres Heils!
2 Lasst uns mit Dank seinem Angesicht nahen, ihm jauchzen mit Liedern!
3 Denn ein großer Gott ist der HERR, ein großer König über allen Göttern.
4 In seiner Hand sind die Tiefen der Erde, sein sind die Gipfel der Berge.
5 Sein ist das Meer, das er gemacht hat, das trockene Land, das seine Hände gebildet.
6 Kommt, wir wollen uns niederwerfen, uns vor ihm verneigen, lasst uns niederknien vor dem HERRN, unserem Schöpfer!
7 Denn er ist unser Gott, wir sind das Volk seiner Weide, die Herde, von seiner Hand geführt. Würdet ihr doch heute auf seine Stimme hören!
Röm 11,33-36
33 O welche Tiefe des Reichtums sowohl der Weisheit als auch der Erkenntnis Gottes! Wie unergründlich sind seine Gerichte, und wie unausforschlich seine Wege!
34 Denn wer hat den Sinn des Herrn erkannt, oder wer ist sein Ratgeber gewesen?
35 Oder wer hat ihm etwas zuvor gegeben, dass es ihm wieder vergolten werde?
36 Denn von ihm und durch ihn und für ihn sind alle Dinge; ihm sei die Ehre in Ewigkeit! Amen.
Röm 16,25-27
25 Dem aber, der euch zu stärken vermag nach meinem Evangelium und der Predigt von Jesus Christus, nach der Offenbarung des Geheimnisses, das ewige Zeiten hindurch verschwiegen war,
26 jetzt aber offenbart und durch prophetische Schriften nach Befehl des ewigen Gottes zum Glaubensgehorsam an alle Nationen bekanntgemacht worden ist,
27 dem allein weisen Gott durch Jesus Christus, ihm sei die Herrlichkeit in Ewigkeit! Amen
1Ko 1,3-4
3 Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der Vater der Barmherzigkeit und Gott allen Trostes,
4 der uns tröstet in aller unserer Trübsal, damit wir auch trösten können, die in allerlei Trübsal sind, mit dem Trost, mit dem wir selber getröstet werden von Gott.
Gal 1,3-5
3 Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unserm Vater, und dem Herrn Jesus Christus,
4 der sich selbst für unsre Sünden dahingegeben hat, dass er uns errette von dieser gegenwärtigen, bösen Welt nach dem Willen Gottes, unseres Vaters;
5 dem sei Ehre von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.
Eph 1,3
3 Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns gesegnet hat mit allem geistlichen Segen im Himmel durch Christus.
Eph 3,20-21
20 Dem aber, der über alles hinaus zu tun vermag, über die Maßen mehr, als wir erbitten oder erdenken, gemäß der Kraft, die in uns wirkt,
21 ihm sei die Herrlichkeit in der Gemeinde und in Christus Jesus auf alle Geschlechter hin von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.
Php 4,19-20
19 Mein Gott aber wird alles, wessen ihr bedürft, erfüllen nach seinem Reichtum in Herrlichkeit in Christus Jesus.
20 Unserem Gott und Vater aber sei die Herrlichkeit von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.
1Ti 1,17
17 Aber Gott, dem ewigen König, dem Unvergänglichen und Unsichtbaren, der allein Gott ist, sei Ehre und Preis in Ewigkeit! Amen.
2Ti 4,18
18 Der Herr aber wird mich erlösen von allem Übel und mich retten in sein himmlisches Reich. Ihm sei Ehre von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.
Heb 13,20-21
20 Der Gott des Friedens aber, der den großen Hirten der Schafe, unseren Herrn Jesus, aus den Toten heraufgeführt hat durch das Blut eines ewigen Bundes,
21 vollende euch in allem Guten, damit ihr seinen Willen tut, indem er in uns schafft, was vor ihm wohlgefällig ist, durch Jesus Christus, dem die Herrlichkeit sei von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen
1Pt 1,3-5
3 Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten,
4 zu einem unvergänglichen und unbefleckten und unverwelklichen Erbe, das aufbewahrt wird im Himmel für euch,
5 die ihr aus Gottes Macht durch den Glauben bewahrt werdet zur Seligkeit, die bereit ist, dass sie offenbar werde zu der letzten Zeit.
1Pt 4,11
11 Wenn jemand redet, so rede er es als Aussprüche Gottes; wenn jemand dient, so sei es als aus der Kraft, die Gott darreicht, damit in allem Gott verherrlicht werde durch Jesus Christus, dem die Herrlichkeit ist und die Macht von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen
2Pt 3,18
18 Wachst aber in der Gnade und Erkenntnis unseres Herrn und Heilands Jesus Christus. Ihm sei Ehre jetzt und für ewige Zeiten! Amen.
Jud 24-25
24 Dem aber, der euch vor dem Straucheln behüten kann und euch untadelig stellen kann vor das Angesicht seiner Herrlichkeit mit Freuden,
25 dem alleinigen Gott, unserm Heiland, sei durch Jesus Christus, unsern Herrn, Ehre und Majestät und Gewalt und Macht vor aller Zeit, jetzt und in alle Ewigkeit! Amen.
Off 1,4b-6
4 Gnade sei mit euch und Friede von dem, der ist und der war und der kommt, und von den sieben Geistern, die vor seinem Thron sind,
5 und von Jesus Christus, dem treuen Zeugen, dem Erstgeborenen aus den Toten und dem Fürsten über die Könige der Erde. Ihm, der uns geliebt hat und uns von unseren Sünden gewaschen hat durch sein Blut,
6 und uns zu Königen und Priestern gemacht hat für seinen Gott und Vater. Ihm sei die Herrlichkeit und die Macht von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.
Off 7,11-12
11 Und alle Engel standen rings um den Thron und die Ältesten und die vier lebendigen Wesen, und sie fielen vor dem Thron auf ihre Angesichter und beteten Gott an
12 und sagten: Amen! Den Lobpreis und die Herrlichkeit und die Weisheit und die Danksagung und die Ehre und die Macht und die Stärke unserem Gott von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.
Segenswunsch
Röm 15,13
13 Der Gott der Hoffnung aber erfülle euch mit aller Freude und Frieden im Glauben, dass ihr immer reicher werdet an Hoffnung durch die Kraft des heiligen Geistes.
Röm 16,25-27
25 Dem aber, der euch zu stärken vermag nach meinem Evangelium und der Predigt von Jesus Christus, nach der Offenbarung des Geheimnisses, das ewige Zeiten hindurch verschwiegen war,
26 jetzt aber offenbart und durch prophetische Schriften nach Befehl des ewigen Gottes zum Glaubensgehorsam an alle Nationen bekanntgemacht worden ist,
27 dem allein weisen Gott durch Jesus Christus, ihm sei die Herrlichkeit in Ewigkeit! Amen
2Ko 13,13
13 Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen!
Gal 1,3-5
3 Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unserm Vater, und dem Herrn Jesus Christus,
4 der sich selbst für unsre Sünden dahingegeben hat, dass er uns errette von dieser gegenwärtigen, bösen Welt nach dem Willen Gottes, unseres Vaters;
5 dem sei Ehre von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.
Eph 3,20-21
20 Dem aber, der über alles hinaus zu tun vermag, über die Maßen mehr, als wir erbitten oder erdenken, gemäß der Kraft, die in uns wirkt,
21 ihm sei die Herrlichkeit in der Gemeinde und in Christus Jesus auf alle Geschlechter hin von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.
Kol 1,9-11
9 Darum lassen wir auch von dem Tag an, an dem wir's gehört haben, nicht ab, für euch zu beten und zu bitten, daß ihr erfüllt werdet mit der Erkenntnis seines Willens in aller geistlichen Weisheit und Einsicht,
10 daß ihr des Herrn würdig lebt, ihm in allen Stücken gefallt und Frucht bringt in jedem guten Werk und wachst in der Erkenntnis Gottes
11 und gestärkt werdet mit aller Kraft durch seine herrliche Macht zu aller Geduld und Langmut.
1Th 3,12-13
12 Euch aber lasse der Herr wachsen und immer reicher werden in der Liebe untereinander und zu jedermann, wie auch wir sie zu euch haben,
13 damit eure Herzen gestärkt werden und untadelig seien in Heiligkeit vor Gott, unserm Vater, wenn unser Herr Jesus kommt mit allen seinen Heiligen. Amen.
1Th 5,23-24
23 Er aber, der Gott des Friedens, heilige euch durch und durch und bewahre euren Geist samt Seele und Leib unversehrt, untadelig für die Ankunft unseres Herrn Jesus Christus.
24 Treu ist er, der euch ruft; er wird's auch tun.
2Th 2,16-17
16 Er aber, unser Herr Jesus Christus, und Gott, unser Vater, der uns geliebt und uns einen ewigen Trost gegeben hat und eine gute Hoffnung durch Gnade,
17 der tröste eure Herzen und stärke euch in allem guten Werk und Wort.
2Th 3,16
16 Er aber, der Herr des Friedens, gebe euch Frieden allezeit und auf alle Weise. Der Herr sei mit euch allen!
Heb 13,20-21
20 Der Gott des Friedens aber, der den großen Hirten der Schafe, unseren Herrn Jesus, aus den Toten heraufgeführt hat durch das Blut eines ewigen Bundes,
21 vollende euch in allem Guten, damit ihr seinen Willen tut, indem er in uns schafft, was vor ihm wohlgefällig ist, durch Jesus Christus, dem die Herrlichkeit sei von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen
Off 1,4b-6
4 Gnade sei mit euch und Friede von dem, der ist und der war und der kommt, und von den sieben Geistern, die vor seinem Thron sind,
5 und von Jesus Christus, dem treuen Zeugen, dem Erstgeborenen aus den Toten und dem Fürsten über die Könige der Erde. Ihm, der uns geliebt hat und uns von unseren Sünden gewaschen hat durch sein Blut,
6 und uns zu Königen und Priestern gemacht hat für seinen Gott und Vater. Ihm sei die Herrlichkeit und die Macht von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.
Verheißung
Jos 1,8
8 Von diesem Buch des Gesetzes sollst du immer reden und du sollst Tag und Nacht darüber nachdenken, damit du darauf achtest, nach alledem zu handeln, was darin geschrieben ist; denn dann wirst du auf deinen Wegen zum Ziel gelangen und dann wirst du Erfolg haben.
Psm 5,12-13
12 Aber alle werden sich freuen, die auf Dich vertrauen; ewiglich werden sie jubeln, denn du wirst sie beschirmen; und fröhlich werden sein in dir, die deinen Namen lieben!
13 Denn du, HERR, segnest den Gerechten; du umgibst ihn mit Gnade wie mit einem Schild.
Psm 37,3-5
3 Vertraue auf den HERRN und tue Gutes, wohne im Land und übe Treue;
4 und habe deine Lust am HERRN, so wird er dir geben, was dein Herz begehrt!
5 Befiehl dem HERRN deinen Weg, und vertraue auf ihn, so wird er es vollbringen.
Psm 92,13-16
13 Der Gerechte wird sprossen wie die Palme, wie eine Zeder auf dem Libanon wird er emporwachsen.
14 Die gepflanzt sind im Haus des HERRN, werden grünen in den Vorhöfen unseres Gottes.
15 Noch im Greisenalter gedeihen sie, sind sie saftvoll und grün,
16 um zu verkünden, daß der HERR gerecht ist. Er ist mein Fels, und kein Unrecht ist an ihm.
Psm 119,9
9 Wie wird ein junger Mann seinen Weg unsträflich gehen? Wenn er sich hält an deine Worte.
Psm 119,14
14 Nach deinen Vorschriften zu leben freut mich mehr, als großer Besitz.
[EÜ]
14 Es macht mir Freude zu tun, was du sagst, mehr als aller Reichtum Freude macht.
[NeÜ]
Psm 119,93
93 Ewig werde ich deine Vorschriften nicht vergessen, denn durch sie hast du mich belebt.
Spr 3,5-12
5 Verlaß dich auf den HERRN von ganzem Herzen und verlaß dich nicht auf deinen Verstand,
6 sondern gedenke an Ihn in allen deinen Wegen, so wird Er dich recht führen.
7 Dünke dich nicht weise zu sein, sondern fürchte den HERRN und weiche vom Bösen.
8 Das wird deinem Leib heilsam sein und deine Gebeine erquicken.
9 Ehre den HERRN mit deinem Gut und mit den Erstlingen all deines Einkommens,
10 so werden deine Scheunen voll werden und deine Kelter von Wein überlaufen.
11 Mein Sohn, verwirf die Zucht des HERRRN nicht und sei nicht ungeduldig, wenn Er dich zurechtweist.
12 Denn wen der HERR liebt, den weist Er zurecht und hat doch Wohlgefallen an ihm, wie ein Vater am Sohn.
Spr 11,25
25 Wer gern wohltut, wird gesättigt; wer andere tränkt, wird selbst getränkt.
Spr 16,3
3 Befiehl dem HERRN deine Werke, so wird dein Vorhaben gelingen.
Spr 16,20
20 Wer auf das Wort achtet, wird Gutes erlangen, und wohl dem, der auf den HERRN vertraut!
[Schl2000]
20 Wer befolgt, was er gelernt hat, hat Erfolg, und wer dem HERRN vertraut, findet bleibendes Glück.
[GNB]
20 Wer auf das hört, was ihm beigebracht wird, ist erfolgreich; und wer dem Herrn vertraut, der findet Glück.
[HFA]
20 Wer auf Unterweisung hört, dem wird es gut gehen; wer auf den Herrn vertraut, wird glücklich sein.
[NLB]
20 Wer auf das Wort achtet, findet Glück; selig, wer auf den HERRN vertraut.
[EÜ]
Jes 46,3-4
3 Hört auf mich, Haus Jakob und der ganze Überrest des Hauses Israel, die ihr von Mutterleib an mir aufgeladen, von Mutterschoß an von mir getragen worden seid!
4 Auch bis in euer Greisenalter bin ich derselbe, und bis zu eurem grauen Haar werde ich selbst euch tragen. Ich, ich habe es getan, und ich selbst werde heben, und ich selbst werde tragen und werde erretten.
Jer 17,7-8
7 Gesegnet ist der Mann, der sich auf den HERRN verlässt und dessen Zuversicht der HERR ist. Der ist wie ein Baum, am Wasser gepflanzt, der seine Wurzeln zum Bach hin streckt.
8 Denn obgleich die Hitze kommt, fürchtet er sich doch nicht, sondern seine Blätter bleiben grün; und er sorgt sich nicht, wenn ein dürres Jahr kommt, sondern bringt ohne Aufhören Früchte.
Mat 6,33
33 Sorgt euch zuerst darum, dass ihr euch seiner Herrschaft unterstellt, und tut, was er verlangt, dann wird er euch schon mit all dem anderen versorgen.
[GNB]
1Ko 1,7-9
7 Daher habt ihr an keiner Gnadengabe Mangel, während ihr das Offenbarwerden unseres Herrn Jesus Christus erwartet,
8 der euch auch festigen wird bis ans Ende, so dass ihr untadelig seid an dem Tag unseres Herrn Jesus Christus.
9 Gott ist treu, durch den ihr berufen worden seid in die Gemeinschaft seines Sohnes Jesus Christus, unseres Herrn.
1Ko 10,13
13 Bisher hat euch nur menschliche Versuchung getroffen. Aber Gott ist treu, der euch nicht versuchen läßt über eure Kraft, sondern macht, daß die Versuchung so ein Ende nimmt, daß ihr's ertragen könnt.
1Ko 15,58
58 Darum, meine geliebten Brüder, seid fest, unerschütterlich, nehmt immer zu in dem Werk des Herrn, weil ihr wisst, dass eure Arbeit nicht vergeblich ist im Herrn!
[Schl2000]
58 Haltet daher unbeirrt am Glauben fest, meine lieben Geschwister, und lasst euch durch nichts vom richtigen Weg abbringen. Setzt euch unaufhörlich und mit ganzer Kraft für die Sache des Herrn ein! Ihr wisst ja, dass das, was ihr für den Herrn tut, nicht vergeblich ist.
[NGÜ]
Php 1,6
6 Ich habe die feste Zuversicht, dass der, der in euch das gute Werk angefangen hat, es auch vollenden wird bis zum Tag Christi.
Php 4,4-5
4 Freut euch im Herrn zu jeder Zeit! Noch einmal sage ich: Freut euch!
5 Eure Güte werde allen Menschen bekannt. Der Herr ist nahe.
Php 4,19-20
19 Mein Gott aber wird alles, wessen ihr bedürft, erfüllen nach seinem Reichtum in Herrlichkeit in Christus Jesus.
20 Unserem Gott und Vater aber sei die Herrlichkeit von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.
1Th 5,23-24
23 Er aber, der Gott des Friedens, heilige euch durch und durch und bewahre euren Geist samt Seele und Leib unversehrt, untadelig für die Ankunft unseres Herrn Jesus Christus.
24 Treu ist er, der euch ruft; er wird's auch tun.
2Ti 4,18
18 Der Herr aber wird mich erlösen von allem Übel und mich retten in sein himmlisches Reich. Ihm sei Ehre von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.
Jak 2,25
25 Wer aber durchblickt in das vollkommene Gesetz der Freiheit und dabei bleibt und nicht ein vergeßlicher Hörer, sondern ein Täter ist, der wird glücklich werden in seinem Tun.
1Pt 1,3-5
3 Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten,
4 zu einem unvergänglichen und unbefleckten und unverwelklichen Erbe, das aufbewahrt wird im Himmel für euch,
5 die ihr aus Gottes Macht durch den Glauben bewahrt werdet zur Seligkeit, die bereit ist, dass sie offenbar werde zu der letzten Zeit.
2Pt 3,13-14
13 Wir erwarten aber nach seiner Verheißung neue Himmel und eine neue Erde, in denen Gerechtigkeit wohnt.
14 Deshalb, Geliebte, da ihr dies erwartet, befleißigt euch, unbefleckt und tadellos von ihm im Frieden befunden zu werden!
[Elb]
13 Wir erwarten aber nach seiner Verheißung neue Himmel und eine neue Erde, in denen Gerechtigkeit wohnt.
14 Darum, Geliebte, weil ihr dies erwartet, so seid eifrig darum bemüht, daß ihr als unbefleckt und tadellos vor ihm erfunden werdet in Frieden!
[Schl2000]
Jud 24-25
24 Dem aber, der euch vor dem Straucheln behüten kann und euch untadelig stellen kann vor das Angesicht seiner Herrlichkeit mit Freuden,
25 dem alleinigen Gott, unserm Heiland, sei durch Jesus Christus, unsern Herrn, Ehre und Majestät und Gewalt und Macht vor aller Zeit, jetzt und in alle Ewigkeit! Amen.

Themen

Angst
Joh 14,1   Aufforderung
Auferstehung
Heb 13,20-21   Segenswunsch, Lobpreis
1Pt 1,3-5   Lobpreis, Verheißung
Off 1,4b-6   Segenswunsch, Lobpreis
Begierde
Röm 6,11-14   Aufforderung
Besitz
Psm 119,14   Verheißung
Spr 3,5-12   Aufforderung, Verheißung
Bewahrung
Jes 46,3-4   Aufforderung, Verheißung
1Th 5,23-24   Segenswunsch, Verheißung
Blut
Heb 13,20-21   Segenswunsch, Lobpreis
Off 1,4b-6   Segenswunsch, Lobpreis
Dank
Psm 95,1-7   Aufforderung, Lobpreis
Eph 5,20   Aufforderung
Kol 4,2   Aufforderung
Kol 3,16-17   Aufforderung
1Th 5,16-18   Aufforderung
Off 7,11-12   Lobpreis
Dienst
1Pt 4,7-10   Aufforderung
1Pt 4,11   Aufforderung, Lobpreis
Dreieinigkeit
2Ko 13,13   Segenswunsch
Einheit
Eph 4,1-6   Aufforderung
Erfolg
Jos 1,8   Aufforderung, Verheißung
Erkenntnis
Kol 1,9-11   Segenswunsch
2Pt 3,18   Aufforderung, Lobpreis
Erlösung
2Ti 4,18   Lobpreis, Verheißung
Erziehung
Spr 3,5-12   Aufforderung, Verheißung
Evangelium
Röm 16,25-27   Lobpreis, Segenswunsch
Kol 1,21-23   Aufforderung
Ewigkeit
1Ti 1,17   Lobpreis
Freiheit
Jak 2,25   Aufforderung, Verheißung
Freude
Psm 5,12-13   Verheißung
Psm 119,14   Verheißung
Röm 15,13   Segenswunsch
Php 4,4-5   Verheißung, Aufforderung
1Th 5,16-18   Aufforderung
Jak 2,25   Aufforderung, Verheißung
Jud 24-25   Verheißung, Lobpreis
Frieden
Röm 15,13   Segenswunsch
Gal 1,3-5   Segenswunsch, Lobpreis
1Th 5,23-24   Segenswunsch, Verheißung
2Th 3,16   Segenswunsch
Heb 13,20-21   Segenswunsch, Lobpreis
2Pt 3,13-14   Verheißung, Aufforderung
Off 1,4b-6   Segenswunsch, Lobpreis
Frucht
Psm 92,13-16   Verheißung
Jer 17,7-8   Verheißung
Eph 4,1-6   Aufforderung
Kol 1,9-11   Segenswunsch
Führung
Spr 3,5-12   Aufforderung, Verheißung
Gaben
1Ko 1,7-9   Verheißung
1Pt 4,7-10   Aufforderung
Gastfreundschaft
1Pt 4,7-10   Aufforderung
Gebet
Kol 4,2   Aufforderung
1Th 5,16-18   Aufforderung
1Pt 4,7-10   Aufforderung
Gebetserhörung
Psm 37,3-5   Aufforderung, Verheißung
Eph 3,20-21   Lobpreis, Segenswunsch
Gebote
Jak 2,25   Aufforderung, Verheißung
Geduld
Kol 1,9-11   Segenswunsch
Gehorsam
Jos 1,8   Aufforderung, Verheißung
Psm 92,13-16   Verheißung
Psm 119,9   Verheißung
Psm 119,14   Verheißung
Spr 16,20   Verheißung
Mat 6,33   Aufforderung, Verheißung
Röm 16,25-27   Lobpreis, Segenswunsch
Php 2,14-16a   Aufforderung
Heb 13,20-21   Segenswunsch, Lobpreis
Gemeinschaft
2Ko 13,13   Segenswunsch
Gerechtigkeit
Mat 6,33   Aufforderung, Verheißung
2Pt 3,13-14   Verheißung, Aufforderung
Glaube
Psm 5,12-13   Verheißung
Psm 37,3-5   Aufforderung, Verheißung
Spr 3,5-12   Aufforderung, Verheißung
Joh 14,1   Aufforderung
Röm 16,25-27   Lobpreis, Segenswunsch
1Ko 15,58   Aufforderung, Verheißung
1Ko 16,13-14   Aufforderung
Php 2,14-16a   Aufforderung
Kol 1,21-23   Aufforderung
Gnade
Psm 5,12-13   Verheißung
2Ko 13,13   Segenswunsch
Gal 1,3-5   Segenswunsch, Lobpreis
2Th 2,16-17   Segenswunsch
2Pt 3,18   Aufforderung, Lobpreis
Off 1,4b-6   Segenswunsch, Lobpreis
Gottes Wort
Psm 119,93   Verheißung
Gottesfurcht
Psm 37,3-5   Aufforderung, Verheißung
Spr 3,5-12   Aufforderung, Verheißung
Güte
Php 4,4-5   Verheißung, Aufforderung
Gute Taten
Psm 37,3-5   Aufforderung, Verheißung
Spr 11,25   Verheißung
Röm 12,9   Aufforderung
Kol 1,9-11   Segenswunsch
Kol 3,16-17   Aufforderung
2Th 2,16-17   Segenswunsch
Heb 13,20-21   Segenswunsch, Lobpreis
Heiligung
Kol 1,21-23   Aufforderung
1Th 3,12-13   Segenswunsch
2Pt 3,13-14   Verheißung, Aufforderung
Jud 24-25   Verheißung, Lobpreis
Herrlichkeit
Php 4,19-20   Verheißung, Lobpreis
1Pt 4,11   Aufforderung, Lobpreis
Jud 24-25   Verheißung, Lobpreis
Off 1,4b-6   Segenswunsch, Lobpreis
Off 7,11-12   Lobpreis
Himmel
Eph 1,3   Lobpreis
2Ti 4,18   Lobpreis, Verheißung
1Pt 1,3-5   Lobpreis, Verheißung
Hoffnung
Röm 15,13   Segenswunsch
Kol 1,21-23   Aufforderung
2Th 2,16-17   Segenswunsch
2Ti 4,18   Lobpreis, Verheißung
1Pt 1,3-5   Lobpreis, Verheißung
König
Psm 95,1-7   Aufforderung, Lobpreis
Kraft
Psm 92,13-16   Verheißung
Psm 119,93   Verheißung
Jer 17,7-8   Verheißung
Röm 15,13   Segenswunsch
Röm 16,25-27   Lobpreis, Segenswunsch
1Ko 1,7-9   Verheißung
1Ko 10,13   Verheißung
1Ko 15,58   Aufforderung, Verheißung
1Ko 16,13-14   Aufforderung
Eph 3,20-21   Lobpreis, Segenswunsch
Kol 1,9-11   Segenswunsch
2Th 2,16-17   Segenswunsch
1Pt 4,11   Aufforderung, Lobpreis
Off 7,11-12   Lobpreis
Lebenswandel
Eph 4,1-6   Aufforderung
Leib
Röm 6,11-14   Aufforderung
Liebe
Röm 12,9   Aufforderung
1Ko 16,13-14   Aufforderung
2Ko 13,13   Segenswunsch
1Th 3,12-13   Segenswunsch
2Th 2,16-17   Segenswunsch
1Pt 4,7-10   Aufforderung
Macht
Off 7,11-12   Lobpreis
Reden
Kol 4,5-6   Aufforderung
1Pt 4,11   Aufforderung, Lobpreis
Rettung
Jes 46,3-4   Aufforderung, Verheißung
1Ko 10,31-33   Aufforderung
Gal 1,3-5   Segenswunsch, Lobpreis
Schöpfung
Psm 95,1-7   Aufforderung, Lobpreis
Röm 11,33-36   Lobpreis
Schutz
Psm 5,12-13   Verheißung
1Pt 1,3-5   Lobpreis, Verheißung
Jud 24-25   Verheißung, Lobpreis
Segen
Eph 1,3   Lobpreis
Selbstlosigkeit
1Ko 10,31-33   Aufforderung
Standhaftigkeit
1Ko 15,58   Aufforderung, Verheißung
1Ko 16,13-14   Aufforderung
Php 1,6   Verheißung
Php 2,14-16a   Aufforderung
Sühnopfer
Gal 1,3-5   Segenswunsch, Lobpreis
Kol 1,21-23   Aufforderung
Off 1,4b-6   Segenswunsch, Lobpreis
Sünde
Röm 6,11-14   Aufforderung
1Th 5,22   Aufforderung
1Pt 4,7-10   Aufforderung
Sünden
Off 1,4b-6   Segenswunsch, Lobpreis
Treue
1Ko 1,7-9   Verheißung
1Th 5,23-24   Segenswunsch, Verheißung
Trost
1Ko 1,3-4   Lobpreis
2Th 2,16-17   Segenswunsch
Trübsal
1Ko 1,3-4   Lobpreis
Unergründlichkeit
Röm 11,33-36   Lobpreis
Verherrlichung
1Ko 10,31-33   Aufforderung
Versöhnung
Kol 1,21-23   Aufforderung
Versorgung
Mat 6,33   Aufforderung, Verheißung
Php 4,19-20   Verheißung, Lobpreis
Versuchung
Röm 6,11-14   Aufforderung
1Ko 10,13   Verheißung
Jud 24-25   Verheißung, Lobpreis
Vertrauen
Spr 16,3   Verheißung
Spr 16,20   Verheißung
Jer 17,7-8   Verheißung
Wachsamkeit
Kol 4,2   Aufforderung
Wachstum
Kol 1,9-11   Segenswunsch
1Th 3,12-13   Segenswunsch
2Pt 3,18   Aufforderung, Lobpreis
Weisheit
Röm 11,33-36   Lobpreis
Röm 16,25-27   Lobpreis, Segenswunsch
Kol 1,9-11   Segenswunsch
Kol 3,16-17   Aufforderung
Kol 4,5-6   Aufforderung
Off 7,11-12   Lobpreis
Wiedergeburt
1Pt 1,3-5   Lobpreis, Verheißung
Wiederkunft
1Ko 1,7-9   Verheißung
Php 1,6   Verheißung
1Th 3,12-13   Segenswunsch
1Th 5,23-24   Segenswunsch, Verheißung
Wille Gottes
1Th 5,16-18   Aufforderung
Wort Gottes
Jos 1,8   Aufforderung, Verheißung
Psm 119,9   Verheißung
Spr 16,20   Verheißung
Kol 3,16-17   Aufforderung
Zeugnis
Php 2,14-16a   Aufforderung